Die Schule

Unsere Schule betreut die Patienten der LWL Kinder- und Jugendklinik während ihres stationären Aufenthaltes. Unsere Schülerinnen und Schüler stammen aus allen Schulformen. Wir unterrichten die Jahrgänge der Primarstufe und der Sekundarstufe I Jahrgangstufen und Schulform übergreifend. Unser Kurssystem ermöglicht ein Schulangebot, das den individuellen Bedürfnissen in Bezug auf Leistungsniveau, Belastbarkeit und Interesse der Patienten gerecht wird.
Wir arbeiten eng mit der Klinik zusammen und stehen in ständigem Austausch mit den Stationsteams, Ärzten, Psychologen und Therapeuten.
Zu unseren weiteren Aufgaben gehört die Beschulung junger suchtkranker Erwachsener im Maßregelvollzug des LWL-Therapiezentrums sowie die Unterrichtung von Patienten der Kinder –und Jugendforensik, die in unserer Schule die Möglichkeit haben, Schulabschlüsse zu erlangen.

Schreibe einen Kommentar